Logo Quantum Logic Medicine

BLOG zur Original Website Quantum Logic Medicine

Weihnachten alleine

In diesem Jahr haben mir viele Patienten erzählt, dass sie Weihnachten irgendwie allein verbringen werden. Meist wurde es als belastend empfunden. Bei mir hat das eine Erinnerung hochgeholt. Als ich 15 war, las uns unser geliebter Klassenlehrer das Gedicht von Theodor...

DIE ANDERE GEBORGENHEIT

In meinem Buch „Spiegelungen zwischen Körper und Seele“ geht es im Kapitel „Der Magen“ immer wieder um Geborgenheit. Immer ist hier ein ummanteltes Sein gemeint, wie in einem Ei oder einem Haus. Abgeschlossenheiten verbergen und bergen – und geben dadurch...

„Wen trifft das Virus – und wen nicht?“

fragte DIE ZEIT letzte Woche. Die älteste mir bekannte Antwort ist die von LaoTse (auch Laozi) vor 2500 Jahren in seinem Buch TaoTeKing (Diogenes, Zürich 1985). Es war eben diese Antwort, welche die Basis formte für die QUANTUM LOGIC MEDICINE. Sie lautete §50: „Wer es...

Mächtig und sanft.

Ich werde nicht vergessen, wie ich vor Jahren auf dem Münchner Hauptbahnhof eine Sonnenfinsternis miterlebt habe. Das Gefühl, zu spüren, wie diese mächtigen Gestirne sanft aneinander vorbeiglitten in unglaublicher Stille, und wir Beobachter mitten in diesem Geschehen,...

Erfahrungen über 80

Eine weit über 80jährige Patientin ruft an. Seit dem Vormittag friere sie entsetzlich, zittere am ganzen Körper, friere an Füßen und Hals. Ich bin sehr beunruhigt und rate ihr, ihre Arznei einmalig in der C1000 einzunehmen, die ich ihr vor 2 Jahren herausgesucht...